HOME  |  Erlebnis EUROPA  |  Erlebnis WELTWEIT  |  Die ERLEBNISWELT  |  SERVICES  |  

drucken | senden | gemerkte anzeigen | merken 

ONE TWO - BUNGY! IM PITZTAL

REGION/LAND: Tirol, Österreich
KOMMENTAR: Das Pitztal gilt als Aktiv- und Outdoor-Mekka: Hier springen Wagemutige von der höchsten Fußgängerbrücke Österreichs - am Bungy-Seil geht es 94 Meter tief in die atemberaubende Pitzenklamm


Die letzten Augenblicke vor dem Absprung sind die schlimmsten:

Three, two, one, Bungy! - und der Rest ist Adrenalin pur. Den Bungy-Sprung von der Benni-Raich-Brücke bei Arzl im Pitztal vergisst wohl niemand so schnell. Die Hängebrücke mit 137 Metern Spannweite ist Österreichs höchste Fußgängerbrücke: 94 Meter hoch über dem schäumenden Wasser der Pitze überspannt sie die steilen Felswände der Pitzenklamm.



 


Jedes Wochenende sowie im Juli und August immer Donnerstag bis Sonntag stürzen sich hier Wagemutige in die Tiefe. Das atemberaubende Panorama der tief eingeschnittenen Schlucht tut sein übriges, um den Bungy-Jump zum einmaligen Erlebnis zu machen: Strenge Sicherheitsstandards und das erfahrene Team des Club Alpin Pitztal garantieren ein ungefährliches Vergnügen. Das Mindestalter für Bungy-Jumper beträgt 16 Jahre, Voraussetzung  ist ein guter allgemeiner Gesundheitszustand. Darüber hinaus sind Variationen wie der „Mega Swing“, Tandemsprung, Abseilen (bereits ab 10 Jahren) oder Bungy mit Swing möglich:

 

Weitere Informationen, Preise und Details zum Programm
unter info(at)club-alpin-pitztal.at

beim Tourismusverband Pitztal oder unter www.pitztal.com





Neue Kataloge ErlebnisFinder 2016/17 kostenlos anfordern


 



KontaktInhaltsverzeichnisDruckansicht

Sitemap | Merkliste | Kontakt | Impressum | Datenschutz | AGB's |