HOME  |  Erlebnis EUROPA  |  Erlebnis WELTWEIT  |  Die ERLEBNISWELT  |  SERVICES  |  

drucken | senden | gemerkte anzeigen | merken 

Inntal Radweg

REGION/LAND: Tirol, Österreich
KOMMENTAR: Familienfreundlich, landschaftlich beeindruckend


Tirol auf dem Rad entdecken

Foto: Innsbruck Tourismus
Foto: Innsbruck Tourismus

Auf dem Radwanderweg Inntal können Naturliebhaber, Familien und Sportbegeisterte Tirol hautnah erleben

In der Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck beginnt der 95 Kilometer lange Inntal Radwanderweg, auf dem Groß und Klein Tirol von der schönsten Seite kennen lernen können. Die familienfreundliche Route führt von Inns-bruck bis nach Erl an die deutsche Grenze. Nach dem Besuch der Inns-brucker Altstadt mit dem berühmten Goldenen Dachl und dem großen Hofgarten geht es vorbei an der imposanten Nordkette in Richtung Kuf-stein über die Haller Altstadt und Wattens mit den bekannten „Swarovski Kristallwelten“.


Der gesamte Inntalradweg führt auf einer Strecke von mehr als 500 Ki-lometer vom Malojapass bis nach Passau und ist von April bis Oktober gut befahrbar. Ab Innsbruck gibt es seit einiger Zeit mit den blauen Schildern „Inntalweg“ eine einheitliche Beschilderung. Diese zeigen zugleich den Schwierigkeitsgrad der Steigung an (blau für leicht und rot für mittel). Der Radwanderweg bietet zahlreiche Alternativen und „Um-wege“, so dass die Tour individuell verändert werden kann. Wer einen Tagesausflug von Innsbruck nach Erl machen will, sollte etwa acht Stun-den einplanen. Es besteht die Möglichkeit per Bus oder Bahn wieder zum Ausgangspunkt zurückzukehren.


Die Informations-Broschüre „Bike & Fun“ enthält nützliche Tipps und eine ausführliche Karte zum Radwanderweg Inntal sowie zu allen Rad-wegen rund um Innsbruck und ist erhältlich bei:


Innsbruck Tourismus
6021 Innsbruck
Burggraben 3
Austria oder office@innsbruck.info





Neue Kataloge ErlebnisFinder 2016/17 kostenlos anfordern


 



KontaktInhaltsverzeichnisDruckansicht

Sitemap | Merkliste | Kontakt | Impressum | Datenschutz | AGB's |