HOME  |  Erlebnis EUROPA  |  Erlebnis WELTWEIT  |  Die ERLEBNISWELT  |  SERVICES  |  

drucken | senden | gemerkte anzeigen | merken 

Stromabwärts auf dem Wildwasser der Saalach

REGION/LAND: Salzburger Land, Österreich,
KOMMENTAR: Dank seinem enormen Wasserreichtum ist das Salzburger Land ein ideales Urlaubsziel für Kajakfahrer, Wildwasserkanuten und andere Abenteuerlustige, die sich magisch vom feuchten Element angezogen fühlen.


Klammen und glasklare Gebirgsbäche bieten im Saalachtal Wassersportlern viel Gelegenheit für Action. Foto: djd/Tourismusverband Salzburger Saalachtal
Klammen und glasklare Gebirgsbäche bieten im Saalachtal Wassersportlern viel Gelegenheit für Action. Foto: djd/Tourismusverband Salzburger Saalachtal

Rafting - Nervenkitzel in grandioser Natur Foto: Archiv Erlebnisweltr
Rafting - Nervenkitzel in grandioser Natur Foto: Archiv Erlebniswelt
So schön kann eine Alm sein, wenn man sie mit allen Sinnen genießt. Foto: djd/Tourismusverband Salzburger Saalachtal
So schön kann eine Alm sein, wenn man sie mit allen Sinnen genießt. Foto: djd/Tourismusverband Salzburger Saalachtal
So schön kann eine Alm sein, wenn man sie mit allen Sinnen genießt. Foto: djd/Tourismusverband Salzburger Saalachtal
So schön kann eine Alm sein, wenn man sie mit allen Sinnen genießt. Foto: djd/Tourismusverband Salzburger Saalachtal
Wildromantische Mountainbike-Strecken sind ein Markenzeichen des Salzburger Saalachtals. Foto: djd/Tourismusverband Salzburger Saalachtal
Wildromantische Mountainbike-Strecken sind ein Markenzeichen des Salzburger Saalachtals. Foto: djd/Tourismusverband Salzburger Saalachtal

iDie Saalach ist ein Gebirgsfluss, Im Dreiländereck Bayern, Salzburg und Tirol und entspringt in den Kitzbüheler Alpen. Er führt durch wilde Schluchten und an markanten Gipfeln vorbei. Die Kanustrecke ist nicht nur für Profis reizvoll. Mit dem Schlauchboot kann der Fluss bei Raftingtouren auch von Einsteigern erkundet werden.

 

Mit dem Mountainbike auf die Alm
Das Saalachtal hat aber nicht nur für Wassersportler, sondern auch für Radfans einiges zu bieten. 480 Kilometer Mountain- und Trekkingbike-Routen in allen Schwierigkeitsgraden stehen hier zur Verfügung. Die Palette reicht von leichten Touren an der Saalach entlang bis hin zu anspruchsvollen alpinen Routen im sogenannten Steinernen Meer oder den Loferer Steinbergen. Die Loferer Alm kann mit den Almbahnen zunächst erklommen und von dort dann mit dem Bike erforscht werden. Für sehr Sportliche sind Forststraßen und kleine Wege über Almen oder das Überqueren einer Bergkette eine Herausforderung. Das Unkener Heutal ist eine, bei Mountainbikern besonders beliebte, Region.

 

Die Vier im Saalachtal
Vier Orte bieten sich im Saalachtal als Basis für sportliche Aktivitäten an: Die größte Gemeinde ist Lofer mit 2.000 Einwohnern. Die Dörfer Unken, St. Martin und Weißbach verfügen zwar über eine größere Fläche, haben jedoch weniger Einwohner. Jede Gemeinde verfügt über ihren eigenen Charme: Lofer punktet mit dem historischen Marktplatz und den imposanten Gipfeln der Loferer Steinberge, Unken mit dem traditionellen Kalchofengut, St. Martin mit dem bäuerlichen Dorfkern und Weißbach als Zentrum des Naturparks. Die Städte Salzburg, Kitzbühel und Zell am See sind von allen Orten aus mit dem Auto für Kurzausflüge bequem zu erreichen.

 

Saalachtaler NaturgewaltenMit 51 Kilometern Gesamtausdehnung gehört die Lamprechtshöhle in St. Martin bei Lofer zu den größten Höhlensystemen Europas. Erst 1993 entdeckten polnische Forscher in 2.178 Metern Höhe einen weiteren Zugang. Seither gilt das System als die längste Durchgangshöhle der Welt. Die nahe gelegene Vorderkaserklamm, ein enges Tal, wurde 1977 zum Naturdenkmal erklärt. Vor circa 14.000 Jahren begann der Ödenbach, sich hier einen Weg durch den Fels zu graben. Heute ist die Klamm 400 Meter lang, 80 Meter tief, oben bis zu sechs Meter breit und am Grund 80 Zentimeter schmal.

 

Weitere Informationen unter
www.salzburger-saalachtal.info

 





Neue Kataloge ErlebnisFinder 2016/17 kostenlos anfordern


 



KontaktInhaltsverzeichnisDruckansicht

Sitemap | Merkliste | Kontakt | Impressum | Datenschutz | AGB's |