HOME  |  Erlebnis EUROPA  |  Erlebnis WELTWEIT  |  Die ERLEBNISWELT  |  SERVICES  |  

drucken | senden | gemerkte anzeigen | merken 

Wo Geselligkeit großgeschrieben wird

REGION/LAND: Coburg, Bayern, Oberfranken, Deutschland
KOMMENTAR:
Fragt man überzeugte Stadtmenschen, was das Leben in der City für sie besonders attraktiv macht, erklären viele dies mit den vielfältigen und jederzeit verfügbaren Unterhaltungsmöglichkeiten.


Zahlreiche Feste und Feiern locken ins Obere Maintal-Coburger Land

Ob Theater, Kabarett oder Konzerte, in der Großstadt ist immer was geboten. Im Umkehrschluss glauben solche "Metropolisten" gerne, auf dem Land sei nichts los.

 

Wie überrascht wären sie vom prall gefüllten Veranstaltungskalender ländlicher Regionen, wie zum Beispiel dem Oberen Maintal - Coburger Land. Hier lebt ein herzlicher Menschenschlag mit viel Humor und Sinn für Unterhaltung. Unter dem Motto "ein Grund zum Feiern findet sich immer" gibt es zu jeder Jahreszeit einen bunten Reigen aus kulturellen Events, musikalischen Darbietungen und kulinarischen Festivitäte

 

Feiern hat Tradition
Wer sich beispielsweise für Handwerkskunst und Brauchtum interessiert, wird sich am jährlich im September stattfindenden Korbmarkt in Lichtenfels erfreuen. Im benachbarten Michelau i. OFr. ist Europas einziges Korbmuseum mit Zeugnissen alter und neuer Flechtkunst zu bestaunen und in Burgkunstadt das Schustermuseum. Ein schönes Ziel für Groß und Klein ist ein Ausflug in das "verspielte" Neustadt bei Coburg, das noch bis Mitte der 1960er Jahre durch die Puppen- und Spielzeugindustrie geprägt war: Ein Museum, das Internationale Puppenfestival sowie der Max-Oscar-Arnold-Kunstpreis für zeitgenössische Puppenkunst halten diese Tradition in Ehren und ziehen jedes Jahr Liebhaber aus nah und fern in ihren Bann.
Besondere Highlights für Einheimische und Gäste sind die Altstadtfeste mit Landbier und fränkischen Leckereien.

 

Samba-Festival Coburg
Beim unterhaltsamen Streifzug durch die kulturell abwechslungsreiche Region darf ein Besuch in Coburg nicht fehlen. Die ehemalige Residenzstadt gilt heute als "Samba-Hauptstadt". Immer am zweiten Wochenende im Juli berauschen sich mehr als 100.000 Sambafans an den mitreißenden Klängen bei Europas größtem Samba-Festival. Bei heißen Rhythmen und exotischen Tänzen steht sicherlich kein Fuß mehr still.

 

Weitere Informationen:
www.OberesMaintal-CoburgerLand.com





Neue Kataloge ErlebnisFinder 2016/17 kostenlos anfordern


 



KontaktInhaltsverzeichnisDruckansicht

Sitemap | Merkliste | Kontakt | Impressum | Datenschutz | AGB's |