HOME  |  Erlebnis EUROPA  |  Erlebnis WELTWEIT  |  Die ERLEBNISWELT  |  SERVICES  |  

drucken | senden | gemerkte anzeigen | merken 

Das Fürstenhäusle in Meersburg am Bodensee

Das Gartenhaus der Dichterin Annette von Droste-Hülshoff

Das Fürstenhäusle in Meersburg Foto: Landesmedienzentrum Baden-Württemberg
Das Fürstenhäusle in Meersburg Foto: Landesmedienzentrum Baden-Württemberg
Meersburg Fürstenhäusle, Innenansicht Foto: Landesmedienzentrum Baden-Württembergg
Meersburg Fürstenhäusle, Innenansicht Foto: Landesmedienzentrum Baden-Württemberg

Immer noch fast ein Geheimtipp: das Fürstenhäusle in den Weinbergen über Meersburg. Damit die Besucher der Bodenseestadt leichter den Weg auf den Hügel mit der wunderbaren Aussicht finden, gibt es jetzt eine neue Beschilderung. Das Gartenhaus der Dichterin Annette von Droste-Hülshoff soll damit mehr noch ein wichtiger Akzent beim Rundgang durch Meersburg werden. Außerdem bietet die neue Ausschilderung endlich genug Platz, um auf das reiche Führungsprogramm hinzuweisen. Und alle, die im barocken Weinberghaus sind, informiert jetzt eine Zeittafel über die Geschichte des Bauwerks. Wer sich schon vor einem Besuch das Fürstenhäusle anschauen möchte, kann das jetzt ganz neu auf der Internetseite www.fuerstenhaeusle.de tun.

 

Eingebettet in die Weinberge der Bodenseestadt Meersburg liegt das Fürstenhäusle. Die Dichterin Annette von Droste-Hülshoff erwarb das Schmuckstück im Jahr 1843. Um den Weg dorthin noch einfacher zu finden, wurden nun durch die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg – sie betreuen das Fürstenhäusle – neue Hinweisschilder aufgestellt. Zusätzlich erhalten die Besucher in einem Infokasten Hinweise auf Veranstaltungen und Öffnungszeiten. Eine Zeittafel im Fürstenhäusle gibt einen umfangreichen Einblick in die Geschichte des Gartenhauses vom 17. Jahrhundert bis heute. Dazu kommt ein neues Konzept für die Rundgänge und Führungen und eine verbesserte Orientierung innerhalb des Gebäudes mit seinem Droste-Museum: All das trägt dazu bei, die Geschichte rund um das Fürstenhäusle neu zu beleben. Mit seinem einmaligen Blick auf den Bodensee wird es so zu einem weiteren historischen Highlight für die Besucher in Meersburg.

 

Für einen ersten Eindruck und für die Planung des Ausflugs zum Fürstenhäusle bietet sich die neu eingerichtete Internetseite www.fuerstenhaeusle.de an. Hier erhält man einen Einblick in die Geschichte des Häuschens und man kann sich über Öffnungszeiten und Eintrittspreise informieren. Veranstaltungshinweise, Ausflugstipps in die nahe Umgebung und ein Text zur Droste-Gedenkstätte runden die Seiten ab.

 

Informationen über Besuchsmöglichkeiten und Führungen:

Fürstenhäusle Meersburg
Stettener Straße 11
88709 Meersburg
Tel: 0 75 32-60 88
Info@fuerstenhausle.de





Neue Kataloge ErlebnisFinder 2016/17 kostenlos anfordern


 



KontaktInhaltsverzeichnisDruckansicht

Sitemap | Merkliste | Kontakt | Impressum | Datenschutz | AGB's |