HOME  |  Erlebnis EUROPA  |  Erlebnis WELTWEIT  |  Die ERLEBNISWELT  |  SERVICES  |  

drucken | senden | gemerkte anzeigen | merken 

Saarbrücken erleben

REGION/LAND: Saarbrücken, Saarland, Deutschland
KOMMENTAR: Frankreich so nah, flanieren an der Saar unter Schatten spendenden Bäumen.


Wohl nirgendwo in Deutschland fällt es so leicht, die französische Lebensart zu genießen. Foto: djd/Saarbrücke
Wohl nirgendwo in Deutschland fällt es so leicht, die französische Lebensart zu genießen. Foto: djd/Saarbrücke

Am Abend verströmt das Schloss barocke Pracht. Foto: djd/Saarbrücken
Am Abend verströmt das Schloss barocke Pracht. Foto: djd/Saarbrücken
Auch wer auf Shoppen steht, kommt in der Saarmetropole auf seine Kosten. Foto: djd/Saarbrücken
Auch wer auf Shoppen steht, kommt in der Saarmetropole auf seine Kosten. Foto: djd/Saarbrücken

Wer in der Hauptstadt des Saarlandes weilt, darf sich auf genussvolle Tage freuen - auch und gerade im Herbst. Denn wenn die Tage angenehm, aber nicht mehr so heiß sind, dann macht es so richtig Spaß, durch die Straßen und Gassen der Saarmetropole zu spazieren. Ein schöner Platz zum Verweilen ist beispielsweise der St. Johanner Markt. Dort pulsiert das Saarbrücker Leben - unter freiem Himmel, in kleinen Bistros oder in Restaurants. Jung und Alt treffen sich zum Sehen und Gesehenwerden, zu Kaffee, Pils oder Rosé. Ein lohnender Abstecher ist auch der Schlossplatz mit seinen umliegenden Museen oder die barocke Ludwigskirche. Sie gilt als eine der stilreinsten evangelischen Barockkirchen Deutschlands. Kunstliebhaber kommen an der Modernen Galerie nicht vorbei, schließlich gibt es hier eine der bedeutendsten Sammlungen zum deutschen Im- und Expressionismus zu sehen - etwa das berühmte "Blaue Pferdchen" von Franz Marc.

 

Familienspaß im Grünen
Ein lohnendes Ziel gerade auch für Familien ist der Deutsch-Französische Garten, der in diesem Jahr mit einer Vielzahl von Veranstaltungen sein 50-jähriges Jubiläum feiert. Er gehört zu den größten Grünanlagen im Stadtgebiet und bietet Erholung und Unterhaltung für Groß und Klein. Eine der größten Wasserorgeln Europas, Kleinbahn und Gondelfahrt, Minigolf oder der Tretbootverleih machen die Parkanlage zum viel besuchten Ausflugsziel.

 

Grenzüberschreitende Gaumenfreuden
Gutes Essen und Trinken ist für die Saarländer ein Stück Lebensfreude. Nicht umsonst sind die saarländischen Spitzenrestaurants auf den vordersten Plätzen der Gourmetführer. Auch wer einfach und gut essen möchte, findet im Saarland viel kulinarische Raffinesse, französisch angehaucht mit der ganz persönlichen Note der Region. Hier genießt man beispielsweise "Dibbelabbes", eine Art Pfannengericht aus geriebenen Kartoffeln, das mit Apfelmus gegessen wird. Die deutsche Fleischwurst ist hier als Lyoner bekannt. Mit Zwiebeln und Kartoffeln entsteht daraus eine leckere Lyonerpfanne.

 

Tipp: Grenzenloses Kulturerlebnis
Nirgends ist es leichter, den Charme der drei Nachbarländer Luxemburg, Frankreich und Deutschland zu erleben, Kultur, Kulinarisches, Gemeinsamkeiten und Unterschiede zu entdecken.

 

Weitere Informationen
www.die-region-saarbruecken.de

 





Neue Kataloge ErlebnisFinder 2016/17 kostenlos anfordern


 



KontaktInhaltsverzeichnisDruckansicht

Sitemap | Merkliste | Kontakt | Impressum | Datenschutz | AGB's |