HOME  |  Erlebnis EUROPA  |  Erlebnis WELTWEIT  |  Die ERLEBNISWELT  |  SERVICES  |  

drucken | senden | gemerkte anzeigen | merken 

Romantische Plätze in Wien

REGION/LAND: Wien, Österreich
KOMMENTAR: Ein Spaziergang durch die Altstadt, eine Bootsfahrt auf der Donau oder eine Rast beim Heurigen: Wien hat viele romantische Seiten.


Rast am Maria-Theresien-Platz © WienTourismus / Peter Rigaud
Rast am Maria-Theresien-Platz © WienTourismus / Peter Rigaud

Verwinkelte Gässchen, arkadengeschmückte Innenhöfe, altehrwürdige Palais: Das romantische Herz Wien schlägt in der Innenstadt besonders stark. In den ältesten Vierteln der Donaumetropole rund um den Stephansdom sind die kleinen Strassen noch wie vor Jahrhunderten mit Kopfsteinpflaster belegt, ein Bummel etwa durch die Blutgasse und die Domgasse wird zur Begegnung mit der Vergangenheit. Romantische Spazierwege finden sich auch am Spittelberg, einem Viertel im 7. Bezirk mit schön erhaltenen Biedermeierhäusern.

 

Besonders romantisch ist Wien natürlich im Frühling, der Jahreszeit der Sehnsucht schlechthin. Im Prater blühen wieder die Kastanienbäume, im Volksgarten tausende Rosen und der Flieder am Heldenplatz und in den vielen anderen Parks der Stadt berauscht die Spaziergänger mit seinem Duft. Stimmungsvoll ist man in Wien übrigens nicht nur zu Fuß unterwegs, eine Fahrt mit dem Fiaker hat durchaus ihre romantischen Seiten. Wer lieber in der Natur schwelgt, sollte seine Schritte in Richtung Stadtrand lenken, zum Beispiel zu den Weingärten im 19. Bezirk und zum Grün des Wienerwalds, um dort die Vögel zu belauschen und sich an den wunderschönen Ausblicken auf die Stadt zu erfreuen. Danach geht es zum Heurigen, einem der typischen Wiener Weinlokale, die von jeher Pilgerstätten für (frisch) Verliebte sind. Recht idyllisch kann es auch auf einer Bootsfahrt auf der Alten Donau zugehen, besonders wenn diese auf eine Vollmondnacht fällt.

 

Walzerfreudige Romantiker fühlen sich sicher auf einem der zahlreichen Bälle wohl, die nicht nur im Fasching in Wien stattfinden. Einen romantischen Tanzabend kann man aber zum Beispiel auch im Volksgarten Tanzcafé unter freiem Himmel mit Tango, Cha-Cha-Cha und Boogie oder an Bord eines Donauschiffes genießen. Und die Traumhochzeit lässt sich an den attraktivsten Orten Wiens feiern, etwa im Schloss Schönbrunn, im Riesenrad, in der Oldtimer-Straßenbahn oder im Schmetterlinghaus.

 

Weitere Informationen:
www.wien.info








Neue Kataloge ErlebnisFinder 2016/17 kostenlos anfordern


 



KontaktInhaltsverzeichnisDruckansicht

Sitemap | Merkliste | Kontakt | Impressum | Datenschutz | AGB's |