HOME  |  Erlebnis EUROPA  |  Erlebnis WELTWEIT  |  Die ERLEBNISWELT  |  SERVICES  |  

drucken | senden | gemerkte anzeigen | merken 

Le royaume du golf

REGION/LAND: Nordwest Afrika, Königreich Marokko,
KOMMENTAR: Das 5-Sterne Boutique-Resort Selman Marrakech bietet Golfern ein exklusives Paket für ein luxuriöses Golferlebnis in der roten Königsstadt Marrakech



Schon seit fast 100 Jahren hat das Golfspiel in Marokko Tradition. 1917 eröffneten in Tanger die ersten Plätze und später wurde das Spiel auf dem Grün vom leidenschaftlichen Golfer König Hassan II landesweit „königlich“ gefördert. Heute ist Marrakech die Top-Golfdestination Marokkos. Mit exzellenten Plätzen vor magischer Kulisse bietet die rote Stadt beste Voraussetzungen für erlebnisreiche Tage im Zeichen des Golfsports. Das 5-Sterne Boutique- Resort Selman Marrakech hat jetzt ein exklusives Golf-Paket kreiert. Neben Green Fees für den Golfplatz nach Wahl, genießen golfende Gäste des Selman Marrakech den VIP Transfer zum Flughafen, Champagner zur Begrüßung, Lunch im Restaurant „Le Pavillon“ sowie eine Signature Massage und Hammam-Behandlung im „Espace Vitalité Chenot“ Spa.

 

Für anspruchsvolle Golfer ist das Selman Marrakech der perfekte
Ausgangspunkt und Rückzugsort in der Königsstadt Marrakech. Am Fuße des Atlasgebirges erstreckt sich der maurische Palast umsäumt von Palmen auf einem sechs Hektar großen Anwesen. In den 56 luxuriösen Zimmern und Suiten sowie den 5 Riads verbringen Golfer nach dem Abschlag entspannte Stunden oder beobachten von ihrer privaten Terrasse das leichtfüßige Spiel der hoteleigenen Araberpferde. Das Design stammt vom französischen Stararchitekten Jacques Garcia. Er schuf mit dem Selman Marrakech eine Oase, die die marokkanische Tradition widerspiegelt und sie mit modernem Zeitgeist vereint.

 

Das luxuriöse Golferlebnis in der Königsstadt beginnt bereits am Flughafen von Marrakech mit dem VIP-Transfer zum Hotel. Bei Ankunft im Selman Marrakech wartet zur Begrüßung ein Glas Champagner auf dem Zimmer. Vor dem Abschlag entspannen Golfer bei einer traditionellen Hamam-Behandlung im “Espace Vitalité Chenot” Spa und lassen anschließend den Tag bei einem Cocktail in der Selman Bar ausklingen. Nach einem ausgiebigen Frühstück steht am nächsten Morgen schon der Transfer zum Golfplatz nach Wahl bereit. Mit den Anlagen Samanah Golf, Amelkis Golf, Al Maaden und dem berühmten Royal Golf de Marrakech liegen die schönsten und anspruchsvollsten Plätze der roten Königsstadt nur eine kurze Fahrt entfernt. Verschiedene Wasserhindernisse, schnelle Greens, hügelige Spielbahnen und ein leichter Wind aus dem nahen Atlasgebirge stellen beim Spiel eine Herausforderung dar. Belohnt werden Golfer dafür mit idyllischen Runden inmitten kleiner Oasen, die im perfekten Kontrast zur roten Erde Marrakechs die Aussicht auf schneebedeckte Gipfel freigeben. Zurück im Hotel genießen Gäste bei einem Lunch die mediterranen Speisen von Executive Chef Ludovic Gomiero im Restaurant „Le Pavillon“ und lassen ihre müden Muskeln bei einer Signature Massage im „Espace Vitalité Chenot“ verwöhnen.

 

Mit der Eröffnung des Selman Marrakech verwirklicht die Familie Bennani Smires ihren Lebenstraum. Aus Liebe zu edlen Araberpferden und der Leidenschaft für die Hotellerie ist das Konzept entstanden. Der intime Rückzugsort in vollendeter Schönheit bietet 56 Zimmer und Suiten, 5 Riads, ein Espace Vitalité Chenot Spa und eine eigene Araberpferdezucht.

 

Weitere Informationen
www.selman-marrakech.com

 




Neue Kataloge ErlebnisFinder 2016/17 kostenlos anfordern


 



KontaktInhaltsverzeichnisDruckansicht

Sitemap | Merkliste | Kontakt | Impressum | Datenschutz | AGB's |