HOME  |  Erlebnis EUROPA  |  Erlebnis WELTWEIT  |  Die ERLEBNISWELT  |  SERVICES  |  

drucken | senden | gemerkte anzeigen | merken 

Erlebnisse auf und in glasklarem Wasser

REGION/LAND: Bahamas, Karbik
KOMMENTAR: Die glasklaren Gewässer rund um den Bahamas-Archipel machen die Inseln zum Paradies für Segler und Taucher.


Bahamas Tourist Office Deutschland
Bahamas Tourist Office Deutschland

Filternder Kalkstein sorgt dafür, dass das Wasser klar bleibt und Sichtweiten von 50 bis 60 Metern keine Seltenheit sind. Die 700 Inseln und tausende namenloser Sandbänke bilden ein Netz aus Land, Tiefsee, Flachwasser, Riffen, Buchten und Meeresarmen. Hier haben Tauch-Fans und solche, die es werden wollen, allen Grund zur Freude: neugierige Delfine und Haie beim Lunch vor Grand Bahama oder Long Island, das drittgrößte Barriereriff der Welt vor Andros oder Filmriffe vor New Providence sind nur einige der Tauch-Highlights, die Sie in den Bahamas erleben können. Auf einigen Inseln findet man fantastische Blue Holes. Oder man geht zum Rifftauchen, Tieftauchen, Steilwandtauchen, Nachttauchen oder Nitroxtauchen.


Bahamas Tourist Office Deutschland
Bahamas Tourist Office Deutschland
Bahamas Tourist Office Deutschland
Bahamas Tourist Office Deutschland
Bahamas Tourist Office Deutschland
Bahamas Tourist Office Deutschland
Bahamas Tourist Office Deutschland
Bahamas Tourist Office Deutschland
Bahamas Tourist Office Deutschland
Bahamas Tourist Office Deutschland
Bahamas Tourist Office Deutschland
Bahamas Tourist Office Deutschland

Segeln auf den Bahamas
Die ständigen Passatwinde und das kristallklare Wasser machen die Inselwelt von Abaco, jener im Nordwesten der Bahamas gelegenen Inselgruppe, zum Traumrevier für jeden Segelfreund, der kurze Törns abseits ausgetretener Touristenpfade liebt. Das Segeln in Abaco ist gekennzeichnet durch die relative kurzen Entfernungen zwischen den Cays und Buchten und den im Osten vorgelagerten Inseln, die Schutz gegen die atlantische Dünung bieten. In Marsh Harbour befinden sich die Charterbasen, von denen aus Sie Ihren Törn starten können. Von dem winzigen Walker´s Cay im Norden bis Hole-inthe- Wall im Süden liegen 130 Meilen ruhige Buchten, schläfrige Dörfer und einsame Sandstrände. Hier finden Sie etliche gut ausgestattete Marinas mit Liegeplätzen, Benzin, Frischwasser und Verpflegungsmöglichkeiten. Und vor allem genießen Sie in den Bahamas die immer seltener werdende Kombination von Abgeschiedenheit und herrlichem Segeln.

 

Weitere Infos:
www.bahamas.de





Neue Kataloge ErlebnisFinder 2016/17 kostenlos anfordern


 



KontaktInhaltsverzeichnisDruckansicht

Sitemap | Merkliste | Kontakt | Impressum | Datenschutz | AGB's |