HOME  |  Erlebnis EUROPA  |  Erlebnis WELTWEIT  |  Die ERLEBNISWELT  |  SERVICES  |  

drucken | senden | gemerkte anzeigen | merken 

Eine Reise zum längsten unterirdischen Fluss der Erde

REGION/LAND: Asien, Südostasien, Philippinen
KOMMENTAR: Der Puerto Princesa Subterranean River Nationalpark gehört zum UNESCO Weltnaturerbe


Im Inneren der Insel Palawan. Puerto Princesa Subterranean River. Philippinisches Fremdenverkehrsamt. Foto George Tapan
Im Inneren der Insel Palawan. Puerto Princesa Subterranean River. Philippinisches Fremdenverkehrsamt. Foto George Tapan

Der über acht Kilometer lange Untergrundfluss an der Nordwestküste der philippinischen Insel Palawan ist eine weltbekannte Touristenattraktion und ein Highlight des Puerto Princesa Subterranean River Nationalparks. In einem faszinierenden Höhlenkomplex schlängelt sich der unterirdische Sabang durch das darüber liegende Kalksteingebirge. Er schafft ein Naturschauspiel mit eindrucksvollen Tropfsteinen bevor er in das Chinesische Meer mündet. 1999 wurde der gesamte Nationalpark aufgrund seiner spektakulären Karstlandschaft und seines komplexen Ökosystems zum Weltnaturerbe erklärt.

 

Die Besonderheit des Flusses im Erdinnern liegt nicht nur in seiner Schönheit und Länge, sondern auch in seiner optimalen Zugänglichkeit. Auf einer Entdeckungstour mit kleinen Booten und Kanus können Touristen erleben, wie sich der Fluss Sabang spektakulär durch ein System von Höhlen windet und dabei außergewöhnliche Felsformationen, versteckte Grotten und riesige Hallen und Kammern von bis zu 120 Meter Höhe, Orgelpfeifen und Dome geschaffen hat. 


Tor zur Unterwelt - Puerto Princesa Subterranean River. Philippinisches Fremdenverkehrsamt. Foto George Tapan
Tor zur Unterwelt - Puerto Princesa Subterranean River. Philippinisches Fremdenverkehrsamt. Foto George Tapan
Im Inneren der Insel Palawan. Puerto Princesa Subterranean River. Philippinisches Fremdenverkehrsamt. Foto George Tapan
Im Inneren der Insel Palawan. Puerto Princesa Subterranean River. Philippinisches Fremdenverkehrsamt. Foto George Tapan
Palawan ist bekannt für ihre atemberaubende Unterwasserwelt. Philippinisches Fremdenverkehrsamt. Foto George Tapan
Palawan ist bekannt für ihre atemberaubende Unterwasserwelt. Philippinisches Fremdenverkehrsamt. Foto George Tapan
Die -Blaue Lagune- Philippinisches Fremdenverkehrsamt. Foto George Tapan
Die -Blaue Lagune- Philippinisches Fremdenverkehrsamt. Foto George Tapan
Palawan ist bekannt für ihre atemberaubende Unterwasserwelt. Philippinisches Fremdenverkehrsamt. Foto George Tapan
Palawan ist bekannt für ihre atemberaubende Unterwasserwelt. Philippinisches Fremdenverkehrsamt. Foto George Tapan
Die -Blaue Lagune- Philippinisches Fremdenverkehrsamt. Foto George Tapan
Die -Blaue Lagune- Philippinisches Fremdenverkehrsamt. Foto George Tapan

Der Eingang in die unterirdische Welt liegt versteckt in einer malerische Lagune. Von dort beginnt die Erkundung der geheimnisvollen Höhlenwelt, bei der Besucher in kleinen Ruderbooten an bizarren Tropfsteinen vorbei gleiten.

 

Die einzigartige Karstlandschaft des Nationalparks auf Palawan ist zudem ein wahres El Dorado für Naturliebhaber, Outdoorfans und Abenteurer. Die hügelige Dschungellandschaft eignet sich ausgezeichnet für Trekkingtouren und Expeditionen. Palawan, das die Sulu-See von dem Chinesischen Meer trennt, beheimatet eine einzigartige Pflanzen- und Tierwelt, wie sie sonst nirgendwo auf den Philippinen zu finden ist.

 

Palawan liegt im Südwesten der Philippinen und wird auch als „last frontier“ bezeichnet. Die Insel bietet eine Vielzahl weiterer Sehenswürdigkeiten wie etwa das Bacuit Archipel mit El Nido, oder die Tabon Höhlen. Palawan verfügt mit dem Tubbataha Riff ein weiteres UNESCO Weltnaturerbe. Das einzigartige Meeresschutzgebiet ist bekannt für seine unvergleichliche Unterwasserwelt und stellt ein wahres Taucherparadies dar.

 

Allgemeine Informationen über die Philippinen als Reiseland finden Sie im Internet unter www.wowphilippines.de





Neue Kataloge ErlebnisFinder 2016/17 kostenlos anfordern


 



KontaktInhaltsverzeichnisDruckansicht

Sitemap | Merkliste | Kontakt | Impressum | Datenschutz | AGB's |