HOME  |  Erlebnis EUROPA  |  Erlebnis WELTWEIT  |  Die ERLEBNISWELT  |  SERVICES  |  

drucken | senden | gemerkte anzeigen | merken 

Anderson Japanese Gardens in Rockford

REGION/LAND: Illinois, Vereinigte Staaten / USA
KOMMENTAR: Alljährlich zur Sommersaison (Saisoneröffnung im Internet) können Touristen und Einheimische die prächtige Gartenanlage in Rockford, nur 90 Autominuten westlich von Chicago gelegen, besuchen.


Am japanischen Wasserfall in Anderson Japanese Gardens
Am japanischen Wasserfall in Anderson Japanese Gardens

Besucher können in diesewr grünen Oase erholsame Stunden verbringen und sich an der hohen Gartenbaukunst erfreuen. Unter Kennern gilt Anderson Japanese Gardens als einer der besten und schönsten japanischen Gärten außerhalb Japans. Zu erleben gibt es viele liebevoll arrangierte blühende Bäume und Sträucher, Wasserfälle, einen See mit Koi-Karpfen, einen Zen-Garten sowie ein Teehaus und ein japanisches Gästehaus im Stil des 16. Jahrhunderts. Bänke und Stühle laden zum Verweilen ein. Das Veranstaltungsprogramm umfasst Meditationen, Tai Chi- und Bujinkan-Kurse sowie Workshops in japanischer Tuschemalerei. Zudem finden auf dem Anwesen während der Sommermonate jeweils dienstagabends Konzerte statt.

 

Anderson Japanese Gardens wurde Ende der 1970er Jahre von dem japanischen Designer Hoichi Kurisu angelegt und war ursprünglich die private Parkanlage der in Rockford beheimateten Unternehmerfamilie Anderson. Fachleute aus den USA und Japan kümmern sich intensiv um das Areal. Gäste können den Garten auf eigene Faust oder im Rahmen von Führungen erkunden.

 

Weitere Informationen
www.gorockford.de(deutsch)
www.gorockford.com(englisch).





Neue Kataloge ErlebnisFinder 2016/17 kostenlos anfordern


 



KontaktInhaltsverzeichnisDruckansicht

Sitemap | Merkliste | Kontakt | Impressum | Datenschutz | AGB's |