HOME  |  Erlebnis EUROPA  |  Erlebnis WELTWEIT  |  Die ERLEBNISWELT  |  SERVICES  |  

drucken | senden | gemerkte anzeigen | merken 

Neue Zip-Line-Touren im Süden von Mauritius

REGION/LAND: Indischer Ozean, Mauritius
KOMMENTAR: An Stahlseilen hängend entdecken Besucher die Flora und Fauna


Über Baumwipfeln schweben

Ein für den Indischen Ozean neues Ökotourismus-Konzept in Form von Zip-Line-Touren wird auf Mauritius rund um den Fluss Riviere des Galets angeboten. Am Stahlseil hängend sausen Besucher über Flüsse und Bäume und entdecken so Mauritius’ Flora und Fauna aus der Luft.  Bei den Touren nahe St. Félix im Süden der Insel bewegen sich die Teilnehmer zu Fuß durch das Gelände und haken sich an den dafür präparierten Einstiegsstellen am Seil ein. Nach der schnellen Fahrt durch die Natur geht es direkt weiter zum nächsten Punkt.

 

Die Stahlseile variieren jeweils in Länge, Höhe und Geschwindigkeit. Die kürzeste Zip-Line misst rund 60 Meter, die längste 250 Meter. Zwischendurch kann im Fluss gebadet werden. Hier können Teilnehmer unter einem Wasserfall stehen sowie durch verschiedene, natürliche Bassins tauchen. Als Abschluss an die Tour wird ein typisch mauritianisches Mahl serviert.

 

Allgemeine Informationen über Mauritius unter www.my-mauritius.de.

 




Neue Kataloge ErlebnisFinder 2016/17 kostenlos anfordern


 



KontaktInhaltsverzeichnisDruckansicht

Sitemap | Merkliste | Kontakt | Impressum | Datenschutz | AGB's |