HOME  |  Erlebnis EUROPA  |  Erlebnis WELTWEIT  |  Die ERLEBNISWELT  |  SERVICES  |  

drucken | senden | gemerkte anzeigen | merken 

Orchideen-Pracht auf den Malediven made in Kanuhura: 15.000 Blumen und eigener Gärtner

REGION/LAND: Indischer Ozean, Malediven
KOMMENTAR:
Für gewöhnlich bewundern Gäste auf den Malediven den Anblick und Duft von Frangipani-Blüten oder Rosen.


© Seychelles Tourist Office
© Malediven Tourist Office

Im Insel-Resort Kanuhura im Lhaviyani-Atoll sind es jedoch Orchideen, die mit mehr als 15.000 Exemplaren aus eigener Zucht den Großteil aller Blumen stellen. Alles begann vor einigen Jahren, als etwa 2.500 Orchideen aus Sri Lanka und Thailand auf das Eiland gebracht wurden.

 

 

Inzwischen kümmern sich zwei hauptamtliche Pflegerinnen und ein Orchideen-Gärtner passioniert um die empfindsamen Blüten. Kanuhuras Schmuckstücke zieren großflächig die öffentlichen Bereiche sowie Zimmer und kommen bei jeglichen festlichen Anlässen zum Einsatz.

 

Auf Kanuhura kann man des öfteren die Orchideen-Gärtner beobachten, die mit Hingabe Setzlinge zwischen Stücke aus Kokosnuss-Schale pflanzen. So werden die jungen Pflanzen mit vielen Mineralien für ein kräftiges Wachstum versorgt. Schon nach drei bis vier Monaten bilden sie ihre ersten Blüten, erläutert Alessandro Schenone, General Manager Kanuhura. Orchideen benötigen viel Feuchtigkeit. Vier Tanks mit einem Fassungsvolumen von je 7.000 Litern fangen Regenwasser auf. Dieses wird zweimal pro Tag zur Bewässerung verwendet.

 

Die exotischen Pflanzen wachsen zur Freude der Gäste überall auf Kanuhura. Ein Hauptanteil dekoriert die öffentlichen Bereiche und Zimmer des Hotels. Andere finden Verwendung in üppigen Orchideen-Bouquets für Brautpaare, die sich auf der Insel das Ja-Wort geben. Ebenso können für jeglichen weiteren Anlass auf Anfrage  individuelle Orchideen-Arrangements angefertigt werden. Auch das Spa ist reichlich mit den Blumen geschmückt. In Kürze wird Kanuhura sogar einen eigens kreierten Orchideen-Duft herausbringen.


© Malediven Tourist Office
© Malediven Tourist Office
© Malediven Tourist Office
© Malediven Tourist Office
© Malediven Tourist Office
© Malediven Tourist Office
© Malediven Tourist Office
© Malediven Tourist Office

OrchideenOrchideen gehören mit rund 35.000 Arten zu den größten Pflanzenfamilien. Außer in der Antarktis sind sie auf allen Kontinenten anzutreffen von der arktischen Tundra, über gemäßigte Wälder und Grasland bis hin zu tropischem Regenwald. Eine der bekanntesten Orchideen-Spezies ist Vanille. Die Schönheit und mystische Aura der Orchidee machen sie zu einer beliebten Kulturpflanze. Benannt werden die Blumen zumeist nach ihren Farben, z.B. Pink Giant, Golden Yellow oder Royal Blue. Auf Kanuhura werden zwei Orchideen-Sorten angebaut - Dendrobium und Vanda, eine Kletterpflanze.

 

Mehr als 40 Tauchgründe und erstes Kunst- und Kulturzentrum
Mit einem Kilometer Länge und 200 Metern Breite ist Kanuhura ausreichend groß für viel Privatsphäre und zahlreiche Aktivitäten, gleichzeitig klein genug, um per Spaziergang die Insel zu erkunden. 95 Villen in fünf unterschiedlichen Kategorien, davon 18 Wasservillen, gliedern sich nahtlos in die Umgebung ein.  Kanuhura ist ein El Dorado für Wassersportler und Taucher das Riff des Lhaviyani-Atolls mit seinen mehr als 40 Tauchgründen gehört zu den schönsten der Welt.

 

Zwei gesunkene Schiffe und ein Mantarochen-Gebiet liegen nur Minuten vom Resort entfernt. Das zertifizierte Wassersportzentrum auf Kanuhura bietet eine ganze Palette weiterer Aktivitäten, beispielsweise Windsurfing, Segeln, Wasserski oder Unterwasserscooter. Auszeichnungen verdiente sich auch das Asian Style Spa, eines der umfangreichsten Wellnesseinrichtungen der gesamten Malediven.

 

Eine ganze Palette an internationalen kulinarischen Höhepunkten versprechen drei Gourmetrestaurants und eine Bar. Besonders stolz ist man auf Haruge, das erste Kunst- und Kulturzentrum innerhalb eines Urlaubsresorts auf den Malediven. Hier können Gäste einheimischen Künstlern unmittelbar bei der Arbeit zuschauen. Gewebte, geschmiedete und andere kunstvolle Handarbeiten sind als Souvenir käuflich zu erwerben.

 

Sun Resorts Limited ist eine bedeutende mauritische Hotelgruppe, die neben dem 6-Sterne-Resort Kanuhura auf den Malediven vier Hotels auf Mauritius besitzt und führt Le Touessrok (6 Sterne), Sugar Beach (5 Sterne), La Pirogue (4+ Sterne) und Le Coco Beach (3+ Sterne). Kanuhura und Le Touessrok gehören zu den Leading Hotels of the World“, der weltweiten Allianz von Luxushotels, -resorts und spas. Sun Resorts ist an der Börse von Mauritius notiert. Das Unternehmen gilt als innovativ und schnell darin, Marktchancen in der Hotellerie zu kreieren und zu nutzen. Beste Unterkünfte, ein hervorragendes Unterhaltungsprogramm, außerordentlicher Service und ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis sind Eckpunkte der Unternehmensphilosophie.

 

Weitere Infos unter

www.sunresortshotels.com.

 

 




Neue Kataloge ErlebnisFinder 2016/17 kostenlos anfordern


 



KontaktInhaltsverzeichnisDruckansicht

Sitemap | Merkliste | Kontakt | Impressum | Datenschutz | AGB's |